Seminar – „Der Konsum und die regionale Bedingungen der Wohlfahrtsökonomie“

Eingetragen bei: Bez kategorii | 0

Vom 30. Mai bis 3. Juni 2017  wird auf dem Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät des Universitäts Oppeln ein deutsch-polnisches didaktisches und wissenschaftliches Seminar stattfinden. Das Seminar wird jedes Jahr organisiert, abwechselnd in Oppeln und in Potsdam. Das diesjährige Treffen der Hochschullehrer und Studenten des Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Opole und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der  Universität Potsdam wird unter dem Motto „Der Konsum und die regionale Bedingungen der Wohlfahrtsökonomie“ verlaufen.

An der Konferenz werden 27 Personen teilnehmen. Die Studenten aus Polen und Deutschland werden insgesamt 12. Vorträge vorstellen die das Thema des Verbrauchs, Entwicklung und der Umgestaltung der öffentlichen Räumen betreffen. Zusätzlich werden Workshop durchführt, an denen alle Studenten Zusammenarbeiten werden. Die Veranstaltung wird mit zahlreichen Diskussionen und Studienfahrten angereichert werden.