In den Tagen 22-24. April 2017 war an der Ökonomischen Fakultät der Uni Opole prof. dr. hab. Norbert Eickhoff von der Universität Potsdam zu Gast

Eingetragen bei: Bez kategorii | 0

In den Tagen 22-24. April 2017 war an der Ökonomischen Fakultät der Uni Opole prof. dr. hab. Norbert Eickhoff von der Universität Potsdam zu Gast. Im Rahmen des Aufenthaltes, am 24.04, prof. Eickhoff trug ein Vortrag über die Deutsche Energiepolitik vor. Während des Vortrages wurde der Frage aufgeworfen: ob die heutige Energiepolitik Deutschland, die auf die erneuerbare Energiequellen ausgerichtet ist ein Globale Wegweiser oder ehe  eine nationale Fehlentscheidung ist.

Der Vortrag stieß bei den Studenten auf große Interesse. An der Vorlesung nahmen sowohl die Studenten der Ökonomischen Fakultät als auch der Germanistik.
Während des Aufenthaltes wurde auch ein treffen mit den Verträten der Fakultät organisiert, an dem die weitere perspektiven der Zusammenarbeit diskutiert wurden.

 

wykład-profesor-Eickhoff-1080x675